Pflegeimmobilie – Senioren-Zentrum „Alisea Domizil Zum Appelbütteler Tal“ in Hamburg – Marmstorf

Leider stehen in diesem Objekt keine Einheiten mehr zur Verfügung.

Senioren-Zentrum „Alisea Domizil Zum Appelbütteler Tal“

  • Neubau
  • Monatliche Mietzahlung
  • Keine vermietertypischen Aufgaben
  • Eigenes Grundbuch
  • Kfw-Mittel

Betreiber: Alisea Domizil

Info-Broschüre ansehen »

Standort

Hamburg – Marmstorf, Binnenfeld 60/Ecke Ernst-Bergeest Weg ,im Herzen von Marmstorf .Das Gebäude liegt in einem gewachsenen Wohngebiet. Geschäfte für die tägliche Nahversorgung, sind fußläufig zu erreichen. Ein direkter Anschluss über öffentliche Verkehrsmittel des HVV in die Hamburger Innenstadt.

Kaufpreis

Je nach Größe ab 160.500 Euro (ca. 4.3 % anfängliche Bruttorendite)

Nutzungen

Pflegeheim mit 120 Plätzen, großen Aufenthaltsräumen und hochwertiger Ausstattung. Generalmietung durch die Alisea Domizil -Gruppe.

Mieter

Senioren-Zentrum „Alisea Domizil zum Appelbütteler Tal GmbH

Inventar

Das Inventar ist Bestandteil des Kaufpreises und kann mit durchschnittlich 10% p.a. abgeschrieben werden.

Mietvertrag

Laufzeit 20 Jahre mit Verlängerungsoption von 2 x 5 Jahren , automatische Mietanpassung mit einer Indexierung von 65% (Inflationsausgleich), Dach-und-Fach-Mietvertrag, d.h. Renovierungs- und Instandhaltungskosten zahlt der Mieter.

Eigentumsform

Der Käufer erwirbt ein Pflegeappartement mit eigenem Grundbuch.

Energiestandard

Das Gebäude ist besonders förderungswürdig, da es die strengen Vorschriften der „Energieeinsparungsverordnung 2009“ unterliegt. Daher kann der Erwerber das besonders günstige Kreditprogramm „Energieeffizientes Bauen 55“ der KfW in Anspruch nehmen.

Qualitätskontrolle

Der TÜV Nord überwacht während der Bauphase die Bauqualität und nimmt an den Abnahmen teil.

Fertigstellung

Sommer 2018

Steuern

Das Gebäude wird mit 2%, die Außenanlagen mit durchschnittlich 10% abgeschrieben.

Mietzahlung

Die Mietzahlung erfolgt monatlich – unabhängig von der Belegung des Pflegeappartements.

Nebenkostenabrechnung

Entfällt, da der Generalmieter alle Verträge mit den Versorgern direkt abschließt und andere Beträge wie Versicherungen und Steuern direkt abführt.