Pflegeimmobilie – Senioren-Zentrum „Am Osterbekkanal“ in Hamburg-Barmbek

Leider stehen in diesem Objekt keine Einheiten mehr zur Verfügung.

Pflegeheim Barmbek Aussenansicht Luftaufnahme
Pflegeheim Barmbek Aussenansicht

Senioren-Zentrum „Am Osterbekkanal“

  • Bestandsgebäude
  • Voll vermietet
  • Kaufpreiszahlung sofort
  • Miete sofort
  • Keine Kfw-Mittel

Betreiber: KerVita

Info-Broschüre ansehen »

Standort

Senioren-Zentrum „Am Osterbekkanal“, Lämmersieth 14, Hamburg-Barmbek direkt gelegen am Osterbekkanal. Das Gebäude liegt im Herzen von Hamburg-Barmbek. Geschäfte für die tägliche Nahversorgung sind fußläufig zu erreichen. Ein direkter Anschluss mit dem ÖPNV besteht zum Hbf und zum Flughafen.

Kaufpreis

Je nach Größe ab 153.478 Euro (ca. 4,83% anfängliche Bruttorendite)

Nutzungen

Pflegeheim mit 144 Plätzen, großen Aufenthaltsräumen und hochwertiger Ausstattung. Generalmietung durch die KerVita-Gruppe.

Mieter

Senioren-Zentrum „Am Osterbekkanal“ GmbH (Die Pacht wird durch die KerVita Betriebs GmbH garantiert. Die KerVita Betriebs GmbH hat ein Stammkapital von rund 2,4 Mio. Euro und ein Credit-Reform-Ranking von 204). Die KerVita-Gruppe ist in Norddeutschland an 14 Standorten mit insgesamt 1.800 Pflegeplätzen vertreten.

Mietvertrag

Laufzeit 20 Jahre mit Verlängerungsoption, automatische Mietanpassung mit einer Indexierung von 65% (Inflationsausgleich), Dach-und-Fach-Mietvertrag, d.h. Renovierungs- und Instandhaltungskosten zahlt der Mieter.

Eigentumsform

Der Käufer erwirbt ein Pflegeappartment mit eigenem Grundbuch.

Energiestandard

Das Gebäude unterliegt den strengen Vorschriften der „Energieeinsparungsverordnung 2009“. Teilweise Eigenversorgung von Strom/Wärme durch ein Blockheizkraftwerk.

Angaben gem. EnEV

Baujahr 2010, Erdgas, Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarf 39,8 kWh/(m²a), Effizienzklasse B

Qualitätskontrolle

Der TÜV Nord überwachte während der Bauphase die Bauqualität.

Eröffnung

August 2011

Steuern

Das Gebäude wird mit 2%, die Außenanlagen mit durchschnittlich 10% abgeschrieben.

Mietzahlung

Die Mietzahlung erfolgt monatlich – unabhängig von der Belegung des Pflegeappartments.

Nebenkostenabrechnung

Entfällt, da der Generalmieter alle Verträge mit den Versorgern direkt abschließt und andere Beträge wie Versicherungen und Steuern direkt abführt.

Kaufpreiszahlung

Nach Eintragung der Auflassungsvormerkung. Frühestens zum 31.12.2014

Besonderheit

Die Erwerber erhalten ein priorisiertes Belegungsrecht für sich und ihre Angehörigen in allen Pflegeeinrichtungen der KerVita-Gruppe.
Belegungsstand ca. 95%, MDK-Note von 1,0 (Stand 03.06.2014).